Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Partner / Nachrichten / eNOVA Strategiekreis Elektromobilität veröffentlicht Positionspapier zu automatisiertem Fahren

eNOVA Strategiekreis Elektromobilität veröffentlicht Positionspapier zu automatisiertem Fahren

Berlin, 31. Januar 2014

Hochautomatisierte Fahrzeuge erhöhen nicht nur den Nutzerkomfort und die Sicherheit im Verkehr, sondern bieten auch große Chancen für die Elektromobilität. Funktionen wie automatisches Parken und Laden verbessern die Verfügbarkeit von Elektrofahrzeugen, während automatisierte Fahrfunktionen die Energieeffizienz und damit die Reichweite steigern können. Zuvor sind jedoch noch umfangreiche Forschungs- und Entwicklungsarbeiten nötig.

In einem Experten-Workshop hat der eNOVA Strategiekreis Elektromobilität deshalb mit Vertretern von Industrie, Wissenschaft und öffentlicher Hand im Dezember 2013 den Stand der Technik beim automatisierten Fahren analysiert und Forschungsbedarfe ermittelt. Auf Basis der Ergebnisse hat eNOVA nun ein Positionspapier mit F&E-Empfehlungen vorgelegt. Nach Meinung der Experten sind unter anderem Aktivitäten in den Bereichen adaptives Power- und Reichweitenmanagement, automatisiertes Parken und Laden, kooperatives Fahren und Karten- und Navigationsservices erforderlich, um die Chancen der Automatisierung für die Elektromobilität nutzen zu können und mit der internationalen Konkurrenz Schritt zu halten. Der eNOVA Strategiekreis Elektromobilität empfiehlt darüber hinaus, eine umfassende Roadmap für die Fahrzeugautomatisierung an sich zu erstellen, die die Anstrengungen von Wissenschaft und Industrie bündelt und auch als Grundlage für entsprechende Förderprogramme dienen könnte.

Der eNOVA Strategiekreis Elektromobilität, eine Allianz relevanter Industrieunternehmen aus den Schlüsselbranchen Automobil, Batterien, Halbleiterkomponenten und Leichtbau-materialien, unterstützt die öffentliche Hand dabei, Maßnahmen zur Förderung der vorwettbewerblichen Forschung im Bereich der Elektrofahrzeuge und ihrer Schnittstelle zum Netz aufeinander abzustimmen und am internationalen Geschehen abzugleichen. Das Positionspapier zu den Chancen des automatisierten Fahrens für die Elektromobilität steht unter folgendem Link zum Download bereit:

www.strategiekreis-elektromobilitaet.de/public/files/enova-positionspapier-automatisiertes-fahren