Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Public / Projekte / ROCC

ROCC - Sicherheitsrelevante Radartechnik für eine breite Einführung im Automobil

logo_bmbf_2_53.gif

Förderkennzeichen

FKZ 13N9820 - 13N9824

Laufzeit

01.09.2008 – 31.08.2011

Projektpartner

  • ADC Automotive Distance Control Systems GmbH
  • BMW AG
  • Daimler AG
  • Infineon Technologies AG (Koordinator)
  • Robert Bosch GmbH

Arbeitsgebiete

  • SiGe-Halbleitertechnologie für intrinsische Grenzfrequenzen bis 500 GHz
  • Hoch-integrierte, zuverlässige und leistungseffiziente SiGe-Höchstfrequenzschaltungen für Radar-Sensoren
  • Short- und Medium-Range Radar-Sensoren für Automobilanwendungen mit Konformität zur europäischen Frequenzregulierung (Übergang von 24 GHz UWB auf 76-81 GHz Breitband Systeme ab 2013)
  • Test- und Demonstrator-Radar-Sensoren

Mehr zu ROCC: